Bold Mathe Symbole in Fettschrift


Wie lassen sich mathematische Symbole in Fettschrift in LaTeX darstellen? Für die normalen Zahlen und lateinischen Buchstaben wird in der Regel der Befehl \mathbf{a1} ausreichen. Aber das eigentliche Problem ist die Darstellung von Symbolen und griechischen Buchstaben in Fettschrift.

\documentclass[margin=10pt]{standalone}
%...
\begin{document}
%...
\( \mathbf{\sqrt{a^{2} + b^{2}} = c}\)
%...
\end{document} 
\documentclass[margin=10pt]{standalone}
%...
\begin{document}
%...
\( \mathbf{\int x \, \textup{d}x }\)
%...
\end{document} 

amsmath

Eine Möglichkeit das Problem zu lösen besteht im Einbinden des amsmath Paktes und die Verwendung eines der zwei Befehle \boldsymbol beziehungsweise \pmb um Fettschrift zu setzen.

\documentclass[margin=10pt]{standalone}
%...
\usepackage{amsmath}
%...
\begin{document}
%...
\( \boldsymbol{\int x \, \textup{d}x }\) vs. \( \pmb{\int x \, \textup{d}x }\)
%...
\end{document} 

Ein Nachteil bei der Verwendung des Befehls \pmb ist, dass er sich auf alles in der Klammerung auswirkt.

\documentclass[margin=10pt]{standalone}
%...
\usepackage{amsmath}
%...
\begin{document}
%...
\( \boldsymbol{\int x \text{ some text } \textup{d}x }\) vs. \( \pmb{\int x \text{ some text } \textup{d}x }\)
%...
\end{document} 

Hier wird auch der eingefügte Text im Fall von \pmb fett dargestellt.

bm

Das Ergebnis des Befehls \boldsymbol lässt sich durch das zusätzliche Einbinden des bm Paktes sichtbar verbessern.

\documentclass[margin=10pt]{standalone}
%...
\usepackage{amsmath}
%...
\usepackage{bm}
\begin{document}
%...
\( \boldsymbol{\int x \text{ some text } \textup{d}x }\) vs. \( \pmb{\int x \text{ some text } \textup{d}x }\)
%...
\end{document} 

Das Paket bm bringt aber auch zwei neue Befehle \hm und \bm für heavy und bold mit.

\documentclass[margin=10pt]{standalone}
%...
\usepackage{bm}
%...
\begin{document}
%...
\( \beta \not= \hm{\beta} \) vs. \( \beta \not= \bm{\beta} \)
%...
\end{document} 

Eine Antwort zu “Bold Mathe Symbole in Fettschrift”